Retouren

Sie haben einen Artikel, der ihnen nicht passt oder nicht gefällt? 

Dann schicken sie ihn einfach und an uns zurück.
Bei Rücksendungen der Ware aus dem Ausland ist das Retourenporto vom Kunden in voller Höhe zu tragen.

So einfach funktioniert es?
Erstellen Sie sich einfach einen Rücksendungsaufkleber über den nachfolgenden Link und drucken diesen aus.




Kleben Sie nun den Rücksendungsaufkleber auf den Versandkarton. 
WICHTIG! Achten Sie bitte darauf, dass das Etikett mit dem wir Ihnen Ihre Bestellung gesendet haben nicht mehr zu sehen ist.
Ziehen Sie es also vor dem Versand vollständig ab oder überkleben Sie es mit dem Rücksendungsaufkleber.


Das Paket können sie dann wie gewohnt bei der Postannahmestelle abgeben. Falls sie hierbei Probleme haben sollten oder keine Möglichkeit haben,
den Retourenschein auszudrucken, so wenden sie sich bitte an uns. Wir finden eine Lösung.

Um unnötige Kosten zu vermeiden bitten wir sie, die Ware nicht unfrei an uns zu senden.
Die Kosten für einen unfreien Versand werden Ihnen in voller Höhe in Rechnung gestellt.

Die Bearbeitung einer Rücksendung dauert bis zu zwei Wochen. Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse kennen,
erhalten Sie eine Retoureneingangsbestätigung von uns.

Die Rückerstattung ist abhängig von Ihrer gewählten Zahlungsweise:

  • bei Rechnungskauf wird der Artikel einfach auf Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben
  • bei Zahlung über PayPal eine Gutschrift auf Ihrem PayPal-Konto

Das offizielle Widerrufsformular erhalten Sie zusammen mit der Rechnung in Ihrem Paket. Zusätzlich stellen wir es Ihnen hier als PDF zur Verfügung, damit Sie es downloaden und ausdrucken können. Denn seit 13. Juni 2014 sind wir laut EU-Recht hierzu verpflichtet.

Wir nehmen aber selbstverständlich weiterhin Ihre Rücksendungen ohne das Widerrufsformular an!